Datenschutzerklärung

Der Verein SSRplus Bad Liebenzell e.V. benötigt für die Erfüllung des Vereinszwecks und den Nachweis seiner Gemeinnützigkeit und Mildtätigkeit auch personenbezogene Daten. Er sichert zu, diese Daten vertraulich und entsprechend den Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union zu behandeln.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie uns in einem Mitgliedsantrag oder in einem Kontaktformular der Webseite eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch IT-Systeme des Webseiten-Betreibers Clubdesk erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseite betreten und wird zur fehlerfreien Bereitstellung der Webseite benutzt.

Welche Daten werden vom Verein erfasst und gespeichert?

Wir erfassen und speichern die folgenden Daten

  • von unseren Mitgliedern
    • Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer(n), e-Mail-Adresse, Bankverbindung, SEPA-Lastschriftmandat, Mitglieds-/Förderbeitrag.
    • von unseren Fahrerinnen und Fahrern erbitten wir zudem die Vorlage eines gültigen Kfz-Führerscheins der Klasse 3 bzw. B und speichern eine digitale Kopie davon.
  • von unseren Fahrgästen
    • einmalig Name, Anschrift, Geburtsjahr, Telefonnummer(n) e-Mail-Adresse, und aus gesundheitlichen Gründen erforderliche Hilfsleistungen
    • Zudem bitten wir alle Fahrgäste welche aufgrund ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf Hilfe anderer angewiesen sind oder ihren Lebensunterhalt nicht aus eigener Kraft bestreiten können, um den Nachweis ihrer Hilfsbedürftigkeit durch Vorlage ihres Behindertenausweises bzw. Leistungsbescheids. Dieser Nachweis wird in digitaler Form gespeichert.
    • bei Buchung einer Fahrt speichern wir Name, Datum und Uhrzeit der Fahrt sowie Start- und Zieladresse.

Mit dem Eintritt in den Verein bzw. der Buchung einer Fahrt stimmen Sie der Erfassung und Speicherung der vom Verein benötigten Daten zu.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Die von unseren Fahrgästen erhobenen Daten benötigen wir für

  • die Bereitstellung erforderlicher Hilfsleistungen,
  • den Nachweis der Mildtätigkeit des Vereins,
  • die Erfüllung gesetzlicher und regulativer Anforderungen,
  • die Abrechnung des Fahrdienstes,
  • statistische Auswertungen zur Verbesserung von Organisation und Service,
  • die Information der Fahrgäste über Betriebsstörungen, terminliche Verzögerungen, Veranstaltungen etc..

Die von unseren Mitgliedern erhobenen Daten benötigen wir für

  • die Vereinsverwaltung,
  • die Einsatzplanung der Fahrer,
  • den vereinsinternen Informationsaustausch,
  • den Einzug der Mitgliedsbeiträge.

Wie werden Ihre Daten erfasst und gespeichert?

  • Die Daten der Mitglieder werden aus den Beitrittsformularen übernommen.
  • Die Daten der Fahrgäste werden von unserer Zentrale bei der Buchung von Fahrten erfasst.
  • Die erfassten Daten werden auf IT-Systemen des Vereins gespeichert.
  • Eine Weitergabe der Daten an Dritte wird ausgeschlossen.
  • Die Daten werden nicht für Werbungszwecke verwendet.

Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

  • Zugriff auf Daten haben die Rufauto-Zentrale, der geschäftsführende Vorstand, der Gesamtvorstand und IT-Administratoren / -Systembetreuer.
  • Personenbezogene Fahrgastdaten werden auf Anforderung nach Ablauf von drei Jahren gelöscht.
  • Fahrtbezogene Fahrgastdaten werden nach Ablauf von drei vollen Jahren gelöscht soweit der Verein nicht aus steuerrechtlichen Gründen zu einer längeren Aufbewahrung verpflichtet ist.
  • Bei Austritt oder Tod eines Mitglieds bleiben die Daten noch drei volle Jahren erhalten.
  • Die Pflege der Webseiten erfolgt durch die IT-Verantwortlichen des Vereins. Die Kontaktdaten des Vorstands / der Verantwortlichen können Sie dem Impressum dieser Webseite entnehmen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. (Art. 15 DSGVO). Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. (Art. 16, 17, 18 und 21 DSGVO). Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Wer ist verantwortlich für die technische Umsetzung auf dieser Webseite?

Der Webserver für den Betrieb unserer Webseite wird technisch durch Clubdesk bereitgestellt, die Clubdesk-Installation und Konfiguration erfolgt durch die IT-Verantwortlichen des Vereins.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen über Kontaktformulare, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseiten-Server auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten mit allen enthaltenen Elementen ermöglichen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Natürlich können Sie unsere Webseite grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internet-Browsers, um mehr zu erfahren.